Traumsensibler Umgang mit alten Menschen

0 Flares Filament.io 0 Flares ×

Mit dem grundlegenden Ziel der Stärkung von Selbstbestimmung und Autonomie alter Menschen, fördert die Landesfachstelle trauma sensible Beratung, Unterstützung, Begleitung, Pflege und Betreuung in NRW sowie die Vernetzung bestehender Angebote durch den Aufbau eines landesweiten Hilfenetzwerks. Die Landesfachstelle „Trauma und Leben im Alter NRW“ lädt interessierte Fachleute und Multiplikator*innen zu Impulsveranstaltungen in den drei Regierungsbezirken der Region Westfalen-Lippe ein.

Zum Weiterlesen bzw. Anmelden bitte den Link anklicken!

LFS Trauma und Leben im Alter_Einladung

Share
0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Filament.io 0 Flares ×