Christliche Hiebe

0 Flares Filament.io 0 Flares ×

Autoritäre Erziehung in Heimen

Christliche Hiebe

Die Geschichte der Heimerziehung ist eine von brutaler Gewalt. Vor allem die christlichen Kirchen machen sich bis heute schuldig.

Was als strafenswert galt, lag im christlichen Ermessen des Anstaltspersonals.  Bild: imago/epd

BERLIN taz | „Es erinnert mich an Konzepte, die wir aus Nazi-Zeiten noch kennen und das in unseligen DDR-Zeiten fortgesetzt wurde: Bindungsfähigkeit zerstören, Strafen und Sanktionen“. So urteilte die Traumatherapeutin Michaela Huber, nachdem die taz Vorfälle in den Heimen der Haasenburg GmbH dokumentiert hatte.

Tatsächlich reihen sich die Haasenburg-Heime ein in eine wenig rühmliche Geschichte von Erziehung nicht nur der DDR sondern auch der wirtschaftsliberal verfassten westdeutschen Bundesrepublik.

(Weiterlesen)

Share Button
0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Filament.io 0 Flares ×